FANDOM



Rochi
Rochi pic
Eigenschaften
Name Rochi
Voller Name Rochi Yamata
Geschlecht männlich
Alter ca. 14 Jahre
Job Blader
Bey Devil Serpenter (Gold)
BitBeast Serpenter
Special Move Poison of Fear
Beziehungen
Feinde Hellbeyd
Wissenswertes
Erster Auftritt [[Beyblade: Metal Fusion - Battle Fortress

Der Elite-Blader Rochi Yamata ist einer der Charaktere des Spiels Beyblade: Metal Fusion - Battle Fortress.

Bey

Rochis Bey ist Devil Serpenter, dessen Bit-Beast Serpenter (eine goldene Schlange) ist.

Aussehen

Rochi hat mittellange schwarze Haare, die ihm teils über die Augen hängen. Er trägt ein schwarzes Hemd und darüber eine dünne braune Jacke. Zudem trägt er fingerlose Handschuhe sowie goldene (Leder?)bänder am linken Oberarm sowie rote (Leder?)bänder um das rechte Handgelenk.

Seine Augenfarbe ist bordeauxrot.

Biographie

Der verrückte Wissenschaftler Hellbeyd zog Rochi in seine Himmelsfestung und zwang ihn zu blayden, um Gingka zu schlagen. Dazu manipulierte er Rochi, wodurch dieser eine besonders starke, einzigartige Verbindung zu seinem Blade hat. Nachdem er gegen Gingka verloren hatte, konnte er sich von Hellbeyd lösen und dadurch seine Freiheit wiedergewinnen. Er kündigte an, daß er und Gingka sich wiedersehen würden und verschwand dann. Gingka schwor sich mehr zu trainieren, damit Rochi ihn beim nächsten Mal nicht doch schlägt.

Charakter

Rochi ist extrem von sich überzeugt. Er glaubt, daß ihn niemand aufhalten könne und kämpft rücksichtslos. Von Gingka wird er in seinem Charakter mit Ryuga verglichen.

Trivia

  • Rochis Nachname Yamata ist eine Anspielung auf einen Drachen aus der japanischen Mythologie: Yamata no Orochi. Übersetzt bedeutet das „Achtgabelige Riesenschlange“ .
  • während bei Gingka Angriffen ein Pegasus erscheint, ist bei Rochi der griechische Gott der Heilkunst Asklepios zu sehen.
  • Rochi behauptet, nicht einmal "der verbotene Bey L-Drago" könne ihn aufhalten.

Zitate

"Jetzt ist es Zeit das Schicksal zu erfüllen ... Nichts kann mich aufhalten!"
— Rochi zu Gingka in Battle Fortress



"Mir meine Freiheit zu nehmen, war ein schwerer Fehler."
— Rochi zu Hellbeyd in Battle Fortress



"Spuck das Gift der Angst"
— Rochi zu seinem Bitbeast in Battle Fortress


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.